Aufenthaltsrecht / Arbeitserlaubnis


Wenn du für weniger als drei Monate nach Deutschland willst, musst dich nicht extra bei den Behörden in Deutschland anmelden oder ummelden. Möchtest du länger als 3 Monate in Deutschland leben, musst du dich bei dem Bürgeramt in deiner Stadt anmelden. Dazu brauchst du deinen Ausweis und falls es vorhanden ist eine Arbeitserlaubnis der zuständigen Arbeitsagentur. Wenn du dich angemeldet hast, erhältst du eine Freizügigkeitsbescheinigung, die dich zusammen mit der Erlaubnis der Arbeitsagentur befähigt eine Arbeit aufzunehmen.
     > Home         > Impressum / Impresum         > Links